Ausbildung Industriekaufmann /-frau

Lerninhalte

Der Einsatzbereich des Industriekaufmann/-frau reicht von der Planung über die Durchführung und Kontrolle bis hin zur Dokumentation betriebswirtschaftlicher Vorgänge. Eine Mischung aus Theorie und Praxis bestimmt die gesamte Ausbildungszeit. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Unsere Auszubildenden übernehmen käufmännisch-betriebswirtschaftliche Aufgaben in den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens.

  • Materialwirtschaft (Einkauf, Lager)
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Personalwesen
  • Vertrieb und Marketing
  • Versand und Kundenservice
  • IT

Anforderungen

  • mindestens guter Realschulabschluss
  • gute Noten in den Hauptfächern
  • Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen
  • selbstständiges, verantwortungsvolles Arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Kontaktfähigkeit