LogiMAT 2019: Genkinger mit neuem Hochhubwagen

Neuer Hochhubwagen von Genkinger: Hier "nur" eine Zeichnung - auf der LogiMAT im Februar wartet das reale Gerät auf die Besucher.

19. - 21. Februar 2019, Stuttgart
Halle 10, Stand G41

Auf der LogiMAT 2019 bleibt die Genkinger GmbH ihrer Tradition treu, neue Produkte der Fachöffentlichkeit erstmals vorzustellen. Diesmal können die Besucher am Messestand (Halle 10, Stand G41) einen neu entwickelten Elektro-Vierwege-Stand-Gabel-Hochhubwagen kennen lernen. Er verfügt über kompakte Maße (1545 mm Breite, mit eingefahrenen Gabeln 2050 mm Länge, mit ausgefahrenen Gabeln 2734 mm Länge) und trägt 2000 kg bei einem Lastschwerpunkt von 600 mm.

Sein Produktname ist ESY-S und lehnt sich damit an den 2016 vorgestellten Elektro-Vierwege-Geh-Gabel-Hochhubwagen, Modell EGY-S, an, das inzwischen eine Erfolgsgeschichte geworden ist. Richard Ludwig, Geschäftsführender Gesellschafter der Genkinger GmbH, erklärt: "Aufgrund der Nachfrage aus dem Markt fertigen wir die seinerzeit angestrebte EGY-S-Kleinserie." Auch der neue Stand-Hochhubwagen ESY-S sei aufgrund der Entwicklung auf Basis eines Baukastens von Beginn an als Kleinserie angelegt. Gleichzeitig sind genügend kundenspezifische Anpassungen möglich, um die Anforderungen verschiedener Einsätze präzise zu erfüllen.