Direkt zum Inhalt

Standardmäßig spezialisiert

Über kurz oder lang, rund und richtig schwer

Unsere Niederhubwagen sind so abwechslungsreich wie die Transport-Aufgaben, die sie zu erfüllen haben: Der Gabel-Niederhubwagen als Mitgängergerät eignet sich klassischerweise auf kurzen Strecken und in engen Räumen (z. B. Lkw-Anhängern) zum Transport von Euro- und Einwegpaletten. Beim Transport runder Lasten, wie z. B. Zettelbäume, Kettbäume und Docken, kommt unsere Erfahrung aus der Textilindustrie zum Tragen. Für Lasten von mehreren Tonnen oder für den innerbetrieblichen Transport von Containern sprechen wir nicht mehr von Niederhubwagen, sondern von Spezial-Fahrzeugen.

Niederhubwagen von Genkinger werden kundenspezifisch konfiguriert und gefertigt.
 

  • Von 2.000 kg bis zu 50.000 kg
  • Quersitz, Fahrerstand oder Mitgängergerät
  • Optional Batteriesysteme für 24-Stunden-Betrieb
  • Drehstromantrieb zur Rückgewinnung der Bremsenergie
  • Leiser auf rauem Untergrund dank Polyurethan-Rädern
  • Auch als AGV/FTS

Mobilere Montage:

Dreh- und Angelpunkt
für Baugruppen

Wenn die weitere Montage von Baugruppen oder Fahrzeugen und Maschinen möglichst flexibel gehalten werden soll, braucht es als Alternative zu Schienen und Bändern neue Transport-Lösungen innerhalb der Fertigung. Mit Größe, Gewicht und Sperrigkeit der Baugruppen steigen die Anforderungen an den Transport. Dreh- und Angelpunkt ist zudem die Vorrichtung zur sicheren Aufnahme sowie präzisen Zuführung der Baugruppen. 

Genkinger konstruiert Flurförderfahrzeuge mit einer hohen Fertigungstiefe. Dies ermöglicht eine spezifische Konfiguration, auch für unterschiedliche Transport-Aufgaben mit einem einzigen Fahrzeug.

Experten kontaktieren
  • Einfache und sichere Bedienung per Funkfernsteuerung und Sicherheitsabfragen
  • Flexible (Dreh-)Vorrichtungen mit unterschiedlichen Adaptern oder Vakuumgreifern
  • Optimiert für die Kleinserienmontage, den Fahrzeugbau und Maschinenbau

Alles im Griff in Weberei & Wirkerei

Souveräne Sicherheit
in jeder Situation

Beim Transport von Docken und Warenbäumen gilt es, vor allem diese drei Situationen souverän zu lösen: 

  1. Die Abnahme der Docke aus dem Dockenwickler bzw. die Entnahme des Warenbaums aus der Webmaschine
  2. Der sichere Transport, auch über längere Strecken, auf kleinen und auch unebenen Flächen
  3. Das sichere Abrollen der Docke oder des Warenbaums runter auf den Boden, auf Zwischenhöhen oder bis ins Hochregal

Genkinger entwickelt kundenspezifische Transport-Lösungen für Docken und Warenbäume mit unterschiedlichen Gewichten, Längen und Durchmessern, immer auch angepasst an die Gegebenheiten und Anforderungen vor Ort.

Experten kontaktieren
  • Docken & Warenbäume bis 3.000 kg
  • Unterschiedliche Längen und Durchmesser
  • Auch beidseitiges Überrollen und Abrollen vom Boden bis ins Hochregal

Mit uns läuft es rund:

Sicher auf allen
Wegen durch die
Weberei und Wirkerei

Für das Einlegen, den Wechsel und die Lagerung von Kettbäumen braucht es spezielle Hub- und Transportfahrzeuge. Denn rollenförmige schwere Lasten wie Kettbäume erfordern ein besonders sicheres Handling.

Genkinger ist seit vielen Jahrzehnten der Spezialist für Hub- und Transportwagen für Kettbäume. Wir stehen im engen Austausch mit führenden Textilmaschinenherstellern, um kleine und große Textilbetriebe auf der ganzen Welt mit innovativen Transport- und Materialumschlagsystemen für Kettbäume auszustatten.

Experten kontaktieren
  • Transport und Einlegen von Oberkettbäumen und Unterkettbäumen
  • Kettbaumwechsel mit Webgeschirr
  • Für Vollkettbäume, Halbkettbäume, Zettelbäume und Kanister
  • Hochhubwagen, Niederhubwagen, Transportwagen

Für alle Fälle:

Die Abkürzung
für Langgut

Ob für den Fensterbau oder den Bau von Windkraftanlagen – in beiden Fällen muss Langgut bewegt werden. Mit großer Sicherheit und auf möglichst kleiner Fläche. Mit besonderem Fahrgeschick und meist unter Zeitdruck. Im besten Fall wird das Langgut von der Seite aufgenommen, transportiert und entladen. In jedem Fall braucht es ein Flurfördergerät, das alle Anforderungen an die Bedienerfreundlichkeit, das Fahrwerk und die Ladungssicherung erfüllt. 

Sie brauchen einen robusten Standard-Allrounder für Ihr Langgut? Oder die konfigurierte Speziallösung für intralogistische Sondertransporte? – Genkinger fertigt Transport-Lösungen auch für Lasten, die sehr lang und zudem schwer und sperrig sind.
 

Experten kontaktieren
  • Vier- und Mehrwege-Fahrwerk mit Mastvorschub
  • Prismengabeln, Rohrgreifer, Manipulatoren, Mulden

Paletten weise bewegen

Wenn die Norm
an Grenzen stößt

Paletten und gerade auch die Europaletten machen die Warenübergabe und Wareneinlagerung einfach, da sie unter anderem den Vorteil haben, dass sie mit Hubwagen oder Stapler von allen vier Seiten aufgenommen werden können. Die Herausforderungen stecken auch beim Manipulieren von Paletten nicht in den Standardsituationen.

Sonderpaletten, schwere Lasten oder kopflastige Paletten, Schrägen beim Be- und Entladen, Einlagern der Paletten in Längsrichtung sind nur wenige Beispiele für Situationen, in denen Hubwagen und Stapler in der Standardausführung an ihre Grenzen stoßen können. Genau für diese Fälle bietet Genkinger Transport-Lösungen für Paletten in verschiedenen Ausprägungen.

Experten kontaktieren
  • Europaletten, Einwegpaletten, Sonderpaletten
  • Paletten ein- und auslagern, transportieren, übergeben

Mit Standards lässt sich‘s rechnen

Auf Anhieb
mehr bewegen

Rechteckige Lasten wie zum Beispiel Kleinladungsträger (KLT) oder Gitterboxen sind standardisierte Systeme. Dadurch, dass sie übereinandergestapelt oder/und nebeneinander (z. B. auf Europaletten) zusammengefasst werden können, lässt sich eine größere Anzahl der rechteckigen Lasten auf Anhieb transportieren sowie platzsparend lagern.

Prinzipiell ist die Aufnahme mit Stapler oder Hubwagen einfach. Kleinere Einheiten werden auf Paletten aufgenommen. Größere Boxen, Behälter oder Container besitzen Füße, die von allen vier Seiten unterfahren werden können. 

Für besonders schwere rechteckige Lasten und ungleichmäßige Verteilungen entwickelt Genkinger für Sie spezielle Lösungen zum Be- und Entladen, Transport, Einlagern sowie zur Beschickung innerhalb der Produktion.

Experten kontaktieren

Kriegen wir auch in den Griff:

Rund und schwer

Rohre, Rollen, Trommeln, Coils haben nur eines gemeinsam: Sie sind rund. Ansonsten steigen die Herausforderungen beim Transport runder Lasten unter anderem mit dem Gewicht, Durchmesser, der Länge, Material-Empfindlichkeit und ggf. Gefahrenklasse.

Genkinger entwickelt Fahrzeuge für den anspruchsvollen Transport runder Lasten. Hoch spezialisiert auf die sichere Aufnahme und präzise Abgabe. Bei gleichzeitiger Flexibilität auch für andere Transport-Aufgaben.

Experten kontaktieren
  • Sensorgesteuerte Klammern
  • Kameragestützte Aufnahme
  • Funk-Fernbedienung

Läuft wie am Schnürchen

Schnell wechselnde
Spinnkannen

Für den innerbetrieblichen Transport der schweren Spinnkannen bei der Herstellung von Chemiefasern braucht es spezielle Niederhubwagen. Das Gewicht der großen Spinnkannen, ihre schwierige Aufnahme und das Anfahren der Maschinen stellen hohe Anforderungen an die Hubstärke, Lastaufnahme und Wendigkeit. 

Genkinger entwickelt und baut moderne Transport-Lösungen für das sichere Manipulieren schwerer Spinnkannen, u. a. in der Herstellung synthetischer Stapelfasern. Die Automatisierung in der Textilindustrie spielt dabei eine immer wichtigere Rolle.

Experten kontaktieren
  • Lastaufnahme bis 20.000 kg
  • Auf Mittel- und Kurzstrecken
  • Transport-Expertise in der Produktion von Synthetikfasern

Unser Antrieb:

Neue Mobilität
von Werkzeugen

Um Werkzeuge sicher zu heben, zu transportieren und in der Maschine präzise zu positionieren, müssen je nach Werkzeug (Stanze, Guss, Schmiede, Gießform) unterschiedliche Lastschwerpunkte, Abmessungen, Andocksituationen, Einfahrhöhen und Rangiermöglichkeiten berücksichtigt werden. Hinzu kommen individuelle Anforderungen an die Bedienung und den Automatisierungsgrad.

Auf Basis Ihrer Spezifikation konfiguriert Genkinger Werkzeugwechsler für den maximal effizienten Einsatz vor Ort.

Experten kontaktieren
  • Handling von Werkzeugen von 500 kg bis über 80.000 kg
  • Mobile Hubtische, Wechselwagen, Montagehilfen
  • Mobile Zwischenlagerung von Werkzeugen

Highlights

Projektanfrage
starten

Beschreiben Sie kurz Ihre Anforderungen
an Ihr Flurförderfahrzeug oder schildern Sie 
uns Ihre täglichen Herausforderungen
in der Lagertechnik oder Textiltechnik.

Spezialisten kontaktieren