Direkt zum Inhalt

Für die Stanz- und Umformtechnik gilt:

Auch den Fuhrpark in Form bringen

Auch den Fuhrpark  in Form bringen

Der innerbetriebliche Transport plus die Rüstzeit an der Stanze oder Umformmaschine – das sind wichtige Stellschrauben in der Stanz- und Umformtechnik, um kürzere Durchlaufzeiten zu erzielen.

Der Weg zum Ziel führt über eine Teil- oder Vollautomation der Intralogistik in der Metallverarbeitung. Mit dem positiven Nebeneffekt, dass sich die Sicherheit für das Personal deutlich erhöht und Kapazitäten frei werden für andere Aufgaben.

  • Optional automatisch geführte Fahrzeuge (AGV) ohne Schienensystem; jederzeit integrierbar in bestehende Arbeitsprozesse
  • Im Kontext des gesamten innerbetrieblichen Fuhrparks inklusive Wartung und Service
  • Sonder-Lösungen für das Manipulieren schwerer und sperriger Lasten, auch unter extremen Bedingungen
Auch den Fuhrpark  in Form bringen

Dafür haben wir ein Rezept:

Handling mit
Chargiergütern

Die Herausforderungen im Handling mit Chargiergütern liegen in vielen Fällen weniger im jeweiligen Chargiergut selbst, sondern vielmehr in der Art der vorgesehenen Einbringung sowie der Chargengröße und Komplexität des „Rezepts“.

Die spezifische Bauweise etwa Ihrer Kessel, Kammern, Reaktoren, Tanks, Autoklaven oder Öfen erfordert einen ebenso hohen Spezialisierungsgrad an das Beladesystem. Genkinger entwickelt eine auf Ihre Anlage abgestimmte Transport-Lösung für Chargiergüter.

Experten kontaktieren
  • Sicherer Transport und anlagenspezifische Einbringung
  • Hochhubwagen für Chargiergüter

Für alle Fälle:

Die Abkürzung
für Langgut

Ob für den Fensterbau oder den Bau von Windkraftanlagen – in beiden Fällen muss Langgut bewegt werden. Mit großer Sicherheit und auf möglichst kleiner Fläche. Mit besonderem Fahrgeschick und meist unter Zeitdruck. Im besten Fall wird das Langgut von der Seite aufgenommen, transportiert und entladen. In jedem Fall braucht es ein Flurfördergerät, das alle Anforderungen an die Bedienerfreundlichkeit, das Fahrwerk und die Ladungssicherung erfüllt. 

Sie brauchen einen robusten Standard-Allrounder für Ihr Langgut? Oder die konfigurierte Speziallösung für intralogistische Sondertransporte? – Genkinger fertigt Transport-Lösungen auch für Lasten, die sehr lang und zudem schwer und sperrig sind.
 

Experten kontaktieren
  • Vier- und Mehrwege-Fahrwerk mit Mastvorschub
  • Prismengabeln, Rohrgreifer, Manipulatoren, Mulden

Paletten weise bewegen

Wenn die Norm
an Grenzen stößt

Paletten und gerade auch die Europaletten machen die Warenübergabe und Wareneinlagerung einfach, da sie unter anderem den Vorteil haben, dass sie mit Hubwagen oder Stapler von allen vier Seiten aufgenommen werden können. Die Herausforderungen stecken auch beim Manipulieren von Paletten nicht in den Standardsituationen.

Sonderpaletten, schwere Lasten oder kopflastige Paletten, Schrägen beim Be- und Entladen, Einlagern der Paletten in Längsrichtung sind nur wenige Beispiele für Situationen, in denen Hubwagen und Stapler in der Standardausführung an ihre Grenzen stoßen können. Genau für diese Fälle bietet Genkinger Transport-Lösungen für Paletten in verschiedenen Ausprägungen.

Experten kontaktieren
  • Europaletten, Einwegpaletten, Sonderpaletten
  • Paletten ein- und auslagern, transportieren, übergeben

Mit Standards lässt sich‘s rechnen

Auf Anhieb
mehr bewegen

Rechteckige Lasten wie zum Beispiel Kleinladungsträger (KLT) oder Gitterboxen sind standardisierte Systeme. Dadurch, dass sie übereinandergestapelt oder/und nebeneinander (z. B. auf Europaletten) zusammengefasst werden können, lässt sich eine größere Anzahl der rechteckigen Lasten auf Anhieb transportieren sowie platzsparend lagern.

Prinzipiell ist die Aufnahme mit Stapler oder Hubwagen einfach. Kleinere Einheiten werden auf Paletten aufgenommen. Größere Boxen, Behälter oder Container besitzen Füße, die von allen vier Seiten unterfahren werden können. 

Für besonders schwere rechteckige Lasten und ungleichmäßige Verteilungen entwickelt Genkinger für Sie spezielle Lösungen zum Be- und Entladen, Transport, Einlagern sowie zur Beschickung innerhalb der Produktion.

Experten kontaktieren

Endlich Entlastung

Rolllasten sicher
rollen lassen

Auch wenn Lasten rollen können, sind sie nicht einfach zu bewegen. Vor allem, wenn sie schwer und sperrig sind. Rolllasten in Kategorien bis 7.000 kg, bis 15.000 kg oder bis 20.000 kg benötigen unterschiedliche Zugkräfte. Für Anhänger und Rollpaletten etwa braucht es unter anderem spezifische Anhängemöglichkeiten und Deichseltypen.

Wir entwickeln für Ihre Umgebung und Ihre Anforderungen angepasste Lösungen – für mehr Sicherheit beim Transport von Rolllasten.

Experten kontaktieren
  • Sicheres Rangieren von Rolllasten auch im Nassbereich, in Gefahrenzonen oder auf kleinen Flächen
  • Präzise und zugleich kraftvolle Steuerung schwerer Rolllasten

Kriegen wir auch in den Griff:

Rund und schwer

Rohre, Rollen, Trommeln, Coils haben nur eines gemeinsam: Sie sind rund. Ansonsten steigen die Herausforderungen beim Transport runder Lasten unter anderem mit dem Gewicht, Durchmesser, der Länge, Material-Empfindlichkeit und ggf. Gefahrenklasse.

Genkinger entwickelt Fahrzeuge für den anspruchsvollen Transport runder Lasten. Hoch spezialisiert auf die sichere Aufnahme und präzise Abgabe. Bei gleichzeitiger Flexibilität auch für andere Transport-Aufgaben.

Experten kontaktieren
  • Sensorgesteuerte Klammern
  • Kameragestützte Aufnahme
  • Funk-Fernbedienung

Unser Antrieb:

Neue Mobilität
von Werkzeugen

Um Werkzeuge sicher zu heben, zu transportieren und in der Maschine präzise zu positionieren, müssen je nach Werkzeug (Stanze, Guss, Schmiede, Gießform) unterschiedliche Lastschwerpunkte, Abmessungen, Andocksituationen, Einfahrhöhen und Rangiermöglichkeiten berücksichtigt werden. Hinzu kommen individuelle Anforderungen an die Bedienung und den Automatisierungsgrad.

Auf Basis Ihrer Spezifikation konfiguriert Genkinger Werkzeugwechsler für den maximal effizienten Einsatz vor Ort.

Experten kontaktieren
  • Handling von Werkzeugen von 500 kg bis über 80.000 kg
  • Mobile Hubtische, Wechselwagen, Montagehilfen
  • Mobile Zwischenlagerung von Werkzeugen

Highlights

Direkter Draht zu
unseren Experten


Experten kontaktieren

Alexander Baumann

Vertriebsleiter